Datenschutzerklärung

 

1. Allgemeines

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung des Zwiebelzwerg Verlages, Gregor Christian Schell e.K., Klosterstraße 23, 34439 Willebadessen, Deutschland, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Paderborn (Deutschland) unter der HR-Nummer HRA 5401, Kontakt: E-Mail: verlag@zwiebelzwerg.de, Telefax: + 495646/1261 oder aus Deutschland 05646/1261 (im Folgenden „Zwiebelzwerg Verlag“ oder „wir“ oder „unser“).

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Diese Webseite des Zwiebelzwerg Verlages speichert und verarbeitet Daten daher ausschließlich im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: „DSGVO“). Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu. Die aktuelle Fassung der DSG VO finden sie unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Webseite. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, oder über nicht verschlüsselte Webseiten) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sie haben deswegen die Möglichkeit, uns auch postalisch oder telefonisch unter den obigen Kontaktdaten zu kontaktieren.

Bei Beauftragung über unsere Webseite werden Ihre übermittelten oder eingegebenen Daten manuell oder automatisiert mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter (im Folgenden: „Mitarbeiter“) mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Bestellung oder die Abwicklung der Anmeldung verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Daten werden gelöscht, sobald der jeweilige Vertrag erfüllt ist und keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht.

 

2. Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, und daher auf eine andere Website verweisen (nachfolgend „Links“) redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem schließen wir für Inhalte auf Seiten, die nicht dem Zwiebelzwerg Verlag als Inhaber oder Admin-C zuzurechnen sind (sogenannte „externe Internetseiten“) und auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, soweit rechtlich zulässig, Verantwortung und Haftung aus.

 

3. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihrer Einwilligung weiter.

 

4. Bestandsdaten

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

 

5. Informationen über Cookies

Wir benutzen auf dieser Internetseite keine sogenannten Cookies. Wenn Sie auf externe und von uns bereitgestellte Links klicken oder von einer externen Internetseite insbesondere des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA (im Folgenden: „Google“) – siehe hierzu näher unten unter Ziffer 8. – auf diese Internetseite gelangt sind, ist es jedoch wahrscheinlich, dass auf einer verlinkten externen Internetseite Cookies gespeichert werden.

Hierbei erhalten zahlreiche Cookies eine Cookie-ID, mit der die eindeutige Identifizierungsmöglichkeit mittels einer Zahlenfolge von dem individuellen Browser des Benutzers besteht. Hierdurch kann der konkrete Browser des Nutzers zugeordnet und mithin von anderen Browsern mit eigenständigen Cookie-IDs unterschieden werden. 

Man unterscheidet grundsätzlich drei Kategorien von Cookies:

  • unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
  • funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen
  • zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Die von dieser Internetseite verlinkten externen Internetseiten verwenden teilweise Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von auf den verlinkten externen Internetseiten verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies, die auf den externen Internetseiten genutzt werden, bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es dem Anbieter der externen Internetseite, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der externen Internetseite eingeschränkt sein.

 

6. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp, Sprach- und Browserversion;
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Referrer URL, daher der Website von der Sie auf unsere Internetseite gelangt sind;
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite unserer Website);
  • Hostname des zugreifenden Rechners;
  • jeweils übertragene Datenmenge;
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage;
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
  • Zugriffsstatus/HTTP-Code;
  • IP Adresse.

    Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

7. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

8. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google-AdWords

Wir haben auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc.,1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangen Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System von Ihnen durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation von Ihnen. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob Sie, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder der Zwiebelzwerg Verlag noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer Sie identifiziert werden könnten.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die von Ihnen besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Die Europäische Kommission hat mit Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 gemäß der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Angemessenheit des vom EU-US-Datenschutzschild gebotenen Schutzes (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen C(2016) 4176 und veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Union) festgestellt, dass in den Vereinigten Staaten von Amerika ein ähnliches Schutzniveau wie innerhalb der Europäischen Union gewährleistet wird. Zwischen der Europäischen Union, vertreten durch die Europäische Kommission und den Vereinigten Staaten von Amerika wurde ein Datenschutzabkommen unter anderem über die Behandlung von personenbezogenen Daten geschlossen, das sogenannte EU-US-Datenschutzschild (auch Privacy Shield Abkommen).

Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System von Ihnen setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für Sie die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

 

9. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: verlag@zwiebelzwerg.at – oder über die oben benannten Kontaktmöglichkeiten.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer Personen Daten durch den Zwiebelzwerg Verlag zu beschweren, insbesondere wenn Sie glauben, dass der Zwiebelzwerg Verlag bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzrecht verstößt oder ihre Ansprüche datenschutzrechtlicher Art in sonstiger Weise verletzt worden sind.

Soweit Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, haben Sie das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte Sie Ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, können sie sich hierzu jederzeit an den Zwiebelzwerg Verlag, unter obigen Kontaktmöglichkeiten, wenden.

 

10. Rechtsgrundlage und Grund der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns basiert auf der Erlaubnis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Hierbei ist unser berechtigtes Interesse die ordnungsgemäße Durchführung unserer Geschäftstätigkeit, insbesondere zugunsten des Wohlergehens unserer Mitarbeiter und des Inhabers Herrn Gregor Christian Schell e.K.

 

11. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 DSGVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist der:

Zwiebelzwerg Verlag,

Gregor Christian Schell e.K.

Klosterstraße 23

34439 Willebadessen

Deutschland

Tel.: +49 5646 / 1261 (oder aus Deutschland: 05646/1261)

E-Mail: verlag@zwiebelzwerg.at

Website: www.zwiebelzwerg.at

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Paderborn (Deutschland) unter der HR-Nummer HRA 5401.

 

12. Sonstiges

Diese Datenschutzerklärung basiert auf einem modifizierten Muster der Consulio GmbH, Franzosenhausweg 50, 4030 Linz; diese Gesellschaft steht mit unserem Angebot und dieser Internetseite in keinerlei Verbindung.

Die Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator von den externer DSB Dortmund in Kooperation mit der RC GmbH, die gebrauchte Notebooks wiederverwertet und den Filesharing Rechtsanwälten von WBS-LAW erstellt, soweit es um die Ziffer 8. dieser Erklärung (Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google-AdWords) geht; die Erklärung wurde von uns modifiziert.

Auch diese Gesellschaften stehen mit unserem Angebot und dieser Internetseite in keinerlei Verbindung.

 

[Datenschutzerklärung]

Impressum:

Zwiebelzwerg Verlag
Gregor Christian Schell e.K.
Klosterstr. 23
D-34439 Willebadessen
Tel&Fax 05646/1261
Fax 056462959870
AG Paderborn, HRA 5401
Ust.ID: DE126725771

verlag@zwiebelzwerg.de /at/ch
www.zwiebelzwerg.de/ch/at/it/com/eu